Suche
Seite auswählen

Sommer Crumble

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 40 Min
0
0
August 16, 2019

Those Summer Days…

Es geht doch nichts über einen fruchtigen Sommer Crumble frisch aus dem Ofen! Dieses Rezept ist absolut perfekt für ein Wochenend Frühstück oder Brunch mit der ganzen Familie. Da es unter der Woche morgens immer bei mir schnell gehen muss, hebe ich mir diesen Sommer Crumble gerne für das Wochenende auf! Das Beste ist, wenn ich es schaffe noch etwas vom Crumble übrig zu lassen, habe ich direkt Frühstück für den nächsten Tag:).

Das Rezept kann sogar das ganze Jahr gegessen werden, nicht nur im Sommer. Denn es funktioniert auch super mit gefrorenen Früchten. Außerdem können die Früchte auch einfach der Jahreszeit angepasst werden. Die Kombination aus Apfel und Birne schmeckt zum Beispiel auch super lecker!

Mein Tipp, den Crumble mit cremigen Kokosjoghurt servieren:)

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende und genießt den Sommer Crumble!

xx

Nathalie

 

Zutaten für 4
Kochzeit 40 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

8 Aprikosen, entsteint und in 1cm dicke Scheiben geschnitten
200 g gemischte Beeren, frisch oder gefroren (ich habe gefrorene Kirschen und Brombeeren verwendet)
1 EL Ahornsirup
90 g Haferflocken
100 g Mandelmehl
50 g Ahornsirup
1,5 EL Kokosöl
1 TL Zimt
1 TL Kokoszucker

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Beeren und Aprikosen in einer Auflaufform verteilen und 1 EL Ahornsirup drüber geben.

Alle Zutaten für den Crumble (außer 1 TL Kokoszucker) in eine Schale geben und vermengen. Mit den Händen kurz kneten und gleichmäßig auf dem Obst verteilen. Den Kokoszucker drüberstreuen und 25-30 Minuten im Ofen backen. Mit Kokosjoghurt servieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de