Suche
Seite auswählen

Frühlings Salat

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 30 Min
0
0
März 25, 2019

Spring is in the Air

Ich freue mich so sehr, dass es endlich Frühling ist! Das Wetter spielt zwar noch etwas verrückt aber die Temperaturen steigen langsam und die ersten Blumen blühen. Außerdem gibt es tolles neues saisonales Obst und Gemüse.

Dieser Frühlings Salat ist der perfekte Start in eine neue Saison und passt nicht nur in den Frühling sondern auch in den Sommer. Der Salat an sich ist schon eine sättigende Speise aber er passt auch perfekt zu einem Grill Abend als Beilage. Der Salat ist an sich ganz simpel steckt aber voller toller Aromen. Als Kind habe ich Obst im Salat überhaupt nicht gerne gegessen. Heute liebe ich es! Die Trauben verleihen dem Frühlings Salat frische und fruchtige Aromen und passen perfekt zum bitteren Rucola.

Wenn du möchtest kannst du noch etwas laktosefreien Feta über dem Salat verteilen.

Happy Frühling!

xx

Nathalie

Zutaten für 2
Kochzeit 30 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

2 Kartoffeln
1 Süßkartoffel
1 EL Olivenöl
nach Belieben Salz und Pfeffer
1 TL Olivenöl
1 Bund grüner Spargel
ein bisschen Schnittlauch
1 Handvoll Rucola
1 Handvoll Trauben/Blaubeeren
1 EL Saaten/Pinienkerne
Für das Dressing:
1 EL Olivenöl
2-3 EL Zitronensaft
Nach Belieben Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Wenn die Kartoffeln Bio sind, kannst du die Schale dran lassen. Ansonsten die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Falls du die Baby Kartoffeln wie auf dem Bild verwendest, reicht es diese zu halbieren. Die Kartoffeln in eine Schale geben, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und vermengen. Auf dem belegten Backblech verteilen und etwa 25 Minuten im Ofen backen oder bis sie bissfest sind. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Spargel dritteln und mit 1 TL Olivenöl in eine Pfanne geben. Kurz anbraten, bis sie bissfest sind und zur Seite stellen. Den Salat waschen, trocknen und in eine Servierschale geben. Die Trauben halbieren und dazugeben. Die Kartoffeln und den Spargel dazugeben. Mit Saaten/Pinienkernen bestreuen und das Dressing dazugeben. Gut vermengen und servieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de