Suche
Seite auswählen

Frühlings Pasta

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 20 Min
0
0
April 15, 2019

Pasta basta

Pasta ist immer eine gute Idee! Egal ob man für viele Leute kocht oder für sich alleine, ein leckeres Pasta Rezept ist in weniger Minuten zubereitet und schmeckt super lecker. Ich liebe diese Kombination mit Thymian, Olivenöl und frischen saisonalen grünem Gemüse. Grünes Gemüse ist das gesündeste Gemüse überhaupt. Wenn du also manchmal Schwierigkeiten hast genügend grünes Gemüse zu essen ist dieses Rezept genau das Richtige für dich!

Viele denken, gesunde Essen dauert lange zum Zubereiten, schmeckt langweilig und ist aufwendig. Das ist jedoch überhaupt nicht der Fall! Dieses Rezept ist in nur wenigen Minuten zubereitet, hat toll Arome und schmeckt himmlisch. Leckeres gesundes Essen kann ganz unkompliziert sein!

xx

Nathalie

Zutaten für 2
Kochzeit 20 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

120 g glutenfreie Pasta
5 grüne Spargel
1 kleine Zwiebel
1 Handvoll Erbsen, gefroren
1 Hanvoll Mangold
Nach Blieben Salz & Pfeffer
3 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
2 TL Thymian
1/2 Zitrone, Saft (optional)
60 g Ricotta (optional)

Zubereitung:

Die Zwiebel klein hacken und mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne glasig braten. Den Spargel dritteln und dazugeben. Ein paar Minuten anbraten und bei Bedarf einen Schuss Wasser dazugeben wenn der Spargel anfängt anzubrennen. Den Mangold in grobe Stücke schneiden, Thymian, Erbsen, Salz und Pfeffer dazugeben. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen, wie auf der Packung beschrieben ist. Die Pinienkerne in einer kleinen Pfannen anbraten bis sie gold braun sind. Die Nudeln abgießen und zu dem Gemüse geben. Zitrone, falls verwendet und das restliche Olivenöl dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den gerösteten Pinienkernen und bei Bedarf mit dem Ricotta Servieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de