Suche
Seite auswählen

Sommer Bowl

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 30 Min
0
0
August 6, 2019

Everything is fine when there is sunshine:)

Ich liebe eine farbenfrohe Bowl! I spreche ganz oft darüber wie wichtig es ist, sich ausgewogen und breitgefächert zu ernähren und nicht einseitig. Denn nur mit der Vielfalt an gesunden Zutaten können wir unseren Bedarf an allen Nährstoffen decken. Diese Sommer Bowl ist die perfekte Gelegenheit genau das zu machen. Schon alleine die ganzen Farben machen mir eine richtig gute Laune! Das Rezept besteht aus einigen verschiedenen Komponenten ist aber innerhalb 20 Minuten zubereitet und geht ganz einfach.

Das Beste daran ist, es ist auch eine Möglichkeit Reste aus deinem Kühlschrank zu verwerten. Du kannst also die Bowl, je nachdem was du zu Hause hast oder was du verträgst deinen Bedürfnissen anpassen.

Wenn du eine Histaminintoleranz hast, rate ich die davon ab, Kichererbsen zu essen. Die sind meist nicht verträglich. Ich habe sie erst kürzlich wider in meine Ernährung aufgenommen. Du kannst stattdessen einfach mehr Mais oder Erbsen verwenden die besser vertragen werden. Auch über Zitronensaft wird oft diskutiert. Einige vertragen es andere nicht. Ich habe es schon immer sehr gut vertragen. Du kannst es also ausprobieren oder stattdessen einfach Apfelessig verwenden.

xx

Nathalie

Zutaten für 2
Kochzeit 30 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

100 g Hirse, gekocht
1 Avocado, halbiert und entsteint
1 EL Sesam
1 kleine Gurke, spiralisiert
1 Paprika, in Scheiben geschnitten
1 Karotte, spiralisiert
50 g Erbsen
50 g Mais
1 Dose/400 g Kichererbsen, abgespült
1 TL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Salz
2 Handvoll gemischte frische Kräuter/Rucola, gehackt
1 Zitrone, entsaftet
2 EL Olivenöl
Nach Belieben Salz
Zum Servieren: Tahini

Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die gewaschenen Kichererbsen in eine Schale geben und mit Kreuzkümmel, Salz, Paprika Pulver und Olivenöl anmachen. Gut vermischen und auf die Hälfte vom Backblech verteilen. Den Mais auftauen oder abwaschen und auch in eine Schale geben. Mit Salz und ein Schuss Öl anmachen und auf der anderen Hälfte des Backblechs verteilen. Etwa 20 Minuten im Ofen backen.

In der Zwischenzeit schonmal die Bowls anrichten. Die gekochte Hirse und all das knackige Gemüse in kleine Sektionen in den Bowls verteilen. Die Avocado halbieren und einmal auf Sesam legen damit der Sesam an der Avocado kleben bleibt. die gerösteten Kichererbsen und Mais auch in die Bowl geben und mit Zitronensaft und Olivenöl anmachen. Mit Tahini servieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de