Glutenfreie Wraps - Nathalie's Cuisine
Suche
Seite auswählen

Glutenfreie Wraps1

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 10 Min
0
0
Juni 28, 2020

Tipp: Das Rezept eignet sich nicht wenn du eine Histaminintoleranz hast. Stattdessen kannst du aber dieses ausprobieren:)

Kräuter Fladen mit Blumenkohl

Zutaten für 2
Kochzeit 10 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

150 g Kichererbsenmehl
320 ml Wasser
1 TL Salz
2 TL Kokosöl
Toppings: Tahini, Gurke, Radieschen, Karotte, frische Kräuter, Erbsen

Zubereitung:

Das Kichererbsenmehl, Wasser und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen bis der Teig keine klumpen mehr hat. Eine kleine Pfanne mit Kokosöl erhitzen und eine Kelle mit Teig hinzugeben. Das Crepe etwa 2 Minuten auf jeder Seite braten bis es durch ist. Den Vorgang wiederholen bis der ganze Teig aufgebraucht ist.

Du kannst die Crepes mit allem füllen worauf du Lust hast. Ich esse sie besonders gerne mit Tahini und frischen Gemüse wie Gurke, Radieschen Karotte und Erbsen. Du kannst die Crepes aber auch mit gebratenen Gemüse, Avocado oder Pesto füllen.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de