Suche
Seite auswählen

Fisch in Pesto Kruste und süßen Karotten

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 40 Min
0
0
Dezember 10, 2018

Weihnachtsmenü Teil II

Weihnachten steht vor der Tür deswegen wird es höchste Zeit euch den zweiten Teil von meinen Weihnachtsmenü zu zeigen! Letzte Woche habe ich euch schon zwei leckere Vorspeisen gezeigt, die ihr hier finden könnt. Heute geht es weiter mit zwei Hauptspeisen. Die erste Hauptspeise ist ein veganer/vegetarischer weihnachtlich gefüllter Kürbis. Das Rezept findest du hier. Die zweite Option ist dieser Fisch mit Pesto Kruste und süßen Karotten. Das Rezept ist super einfach zu machen auch wenn ein paar Schritte dazugehören. Dafür ist dann die Hauptspeise und Beilage gleich in einen Rutsch fertig. Das Gericht ist unglaublich aromatisch und die verschiedenen Elemente passen einfach wunderbar zusammen.

Als ich das Rezept zum ersten mal getestet habe ich meine Familie Testessen lassen und alle waren komplett begeistert. Deswegen wird es dieses Rezept auf jedenfall wider über die Feiertage bei mir geben:).

Ich verspreche dir dass du das Rezept bestimmt noch mehrmals im Jahr kochen wollen wirst.

Vergesst mich nicht in euren Kreationen mit @nathaliescuisine zu taggen und verwendet auch #nathaliescuisine. Ich liebe es eure Interpretationen meiner Gerichte zu sehen.

Das vollständige Video zum Rezept findest du hier.

Nächste Woche geht es weiter mit dem Dessert!

Bis dahin wünsche ich euch wundervolle Feiertage!

xx

Nathalie

Zutaten für 4
Kochzeit 40 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

Für den Fisch:
1 Seebrasse, filetiert
50 g Mandeln
2 Handvoll Petersilie, frisch
2 Handvoll Koriander, frisch
2 Handvoll Basilikum, frisch
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Nach Belieben Salz
Für die süßen Karotten:
8 Karotten
2 EL Ahornsirup
2-3 EL Olivenöl
Für den Salat:
4 Handvoll Rucola Salat/Wildkräuter Salat
1 Handvoll frische Minze
Balsamico
Olivenöl

Zubereitung:

Für die Pesto, Kräuter, Olivenöl, Salz, Mandeln und Knoblauch in einen Mixer oder Küchenmaschine gebe und fein pürieren. Den Fisch in eine Backform geben und die Pesto großzügig darauf verteilen. Den Fisch erstmal wider in den Kühlschrank stellen bis er gebacken wird.

Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Karotten schälen und in eine Schale legen. Mit Ahornsirup und Olivenöl anmachen und vermischen bis alle Karotten damit bedeckt sind. Die Karotten auf das belegte Belch geben und etwa 30-40 Minuten backen, je nachdem wie dick die Karotten sind. Nach etwa 15-20 Minuten den Fisch in den Ofen zu den Karotten geben und weitere 20-25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Salat vorbereiten. Die Blätter und die Minze waschen und in eine Schüssel geben. Mit dem Dressing anmachen und vermengen. Die Karotten auf dem Salat servieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de