Suche
Seite auswählen

Schoko Nuss Aufstrich

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 10 Min
0
2
November 21, 2018

Chocolate addict

Vor kurzen habe ich angefangen wider ein paar Lebensmittel auszuprobieren, die ich wegen meiner Unverträglichkeiten fünf Jahre aus meiner Ernährung gestrichen habe. Ich habe Organen, Schokolade, Avocado, Banane und verschiedene Nüsse getestet und zu meinem kompletten Erstaunen hatte ich keine Symptome mehr! Das hat mich nicht nur glücklich gemacht weil ich diese ganzen Lebensmittel gerne esse sondern weil es mir gezeigt hat, meine Ernährung funktioniert. Eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung mit vielen selbst gekochten Gerichten funktioniert. Der Darm kann sich tatsächlich regenerieren und nur weil du jetzt Unverträglichkeiten hast heißt dass nicht dass du nie wider Schokolade essen kannst. Ich bin zwar noch nicht komplett geheilt aber diese Lebensmittel sind für mich schon ein großer Erfolg.

Natürlich musste ich dann sofort ein Schokoladen Aufstrich machen der auch unglaublich lecker geworden ist. Am liebsten gebe ich den Schoko Nuss Aufstrich auf Pancakes, Brot oder esse ihn einfach pur:). Der Aufstrich ist mittlerweile immer bei mir im Kühlschrank zu finden weil das Rezept super einfach und schnell geht und ich immer etwas süßes zum naschen brauche! Statt den fertigen Schoko Aufstrichen die voller Zusatzstoffe stecken ist das auch eine tolle Idee für die Kids. Die Nüsse kann man ja auch weglassen und wer es süßer braucht gibt noch ein paar extra Datteln dazu.

xx

Nathalie

Zutaten für 2 Gläser
Kochzeit 10 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

450 ml Kokosmilch/Mandelmilch
200 g Datteln, entsteint
40 g Kakapopulver
Prise Salz
1/4 TL Vanille
2 EL Kokosöl
2 Handvoll gemischte Nüsse, gehackt

Zubereitung:

Alle Zutaten (außer die Nüsse) in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten köcheln lassen und immer wider durchrühren. Anschließend in einen Mixer/Küchenmaschine geben und vermengen bis die Masse cremig ist. Die Nüsse unterrühren und den Aufstrich in die Gläser füllen. Vollständig auskühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Ich empfehle den Aufstrich zu verzehren wenn er komplett ausgekühlt ist und schon mind. eine Stunde im Kühlschrank war. Schmeckt einfach besser:)

Kommentare
  1. Sabrina

    Liebe Nathalie,
    gestern Abend habe ich diese super leckere Schoko-Creme hergestellt und bin restlos begeistert. Auch meinem Kind schmeckt es hervorragend. Wir haben sie heute pur und auf Brot gegessen. Für uns genau richtig Danke für die tollen Rezepte. Wir werden uns noch weiter durch testen.
    Lg

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de